Longieren

Longieren ist eine Trainingsform, bei der der Hund sich am äußeren Rand eines großen Kreises bewegt und dort die Kommandos des Hundeführers ausführt. Der Hundeführer steht dabei im Zentrum des Kreises und delegiert den Hund per nonverbale Kommandos.

 Auf Distanz können dann Richtungswechsel, Sitz, Platz, Steh und weitere Kommandos vom Hund trainiert werden. Ebenso lernt der Hund Tempoveränderung sowohl körpersprachlich als auch verbal. Ebenfalls können Agilitygeräte in das Training eingebaut werden.

Weiterhin wird in der Folgezeit ein zweiter Kreis aufgebaut. Der Mensch hat nun die Möglichkeit zwischen den beiden Kreisen zu wechseln und so weitere Tempo und Distanzvariationen einzubinden. Der Hund umkreist beispielsweise die Kreise in Form einer Acht oder im Oval.

Der Kurs startet ab dem 12.06.2021 und findet im 14-tägigen Rhythmus statt, Termine sind 12.06, 26.06., 10.07., 24.07., 07.08. und 04.09.
Der Kurs kostet 120 Euro.

Der Hundeplatz befindet sich beim Hundezentrum Im Eckey, Im Eckey 40, 59227 Ahlen